Nach einem schönem ersten Tag in De Kelders wurden wir am Morgen wieder von strahlenden Sonnenschein geweckt. Die Sicht auf das blaue Wasser vom Kleinzee Oceanfront Guesthouse ist herrlich. Der Tag konnte kaum besser starten, bei einem sehr leckeren Frühstück auf der Terrasse sahen wir einen ganzen Schwarm von Delphinen, die durch die Bucht schwammen. Einfach traumhaft dieser Ausblick und diese Tiere so nah zu sehen. 

Nachdem wir ausgecheckt und das Auto gepackt hatten, sind wir an den Strand vom Walker Bay Nature Reserve. Vom Parkplatz gelangt man über Treppen zum ersten Strandabschnitt, nachdem man über die Felsen geklettert ist kommt man zu einem sehr großen Strandbereich. Dieser ist sehr weitläufig und fast menschenleer. Leider gibt es auch keine Bäume oder ähnliches, die Schatten spenden können.

Nach ein paar Stunden relaxen machten wir uns wieder auf den Rückweg und machten uns auf den Weg Richtung Hermanus. Unterwegs legten wir einen Stopp beim Weingut Raka Wine ein und versorgten uns mit deren Wein und genossen bei einem Glas Wein die schöne Aussicht.

In Hermanus kamen wir zur Nachmittagszeit in unserer Unterkunft Villa Venusta an und wurde sehr freundlich begrüßt. Am Abend selbst gingen wir noch im Heritage Restaurant etwas Essen. 

Ein Tag in Hermanus

Am nächsten Morgen gingen wir nach einem leckeren Frühstück Hermanus und die Gegend um Hermanus erkunden. Unsere Tour starteten wir am Grotto Beach und entspannten etwas am Strand. Anschließend zog es uns zum Aussiehtspunkt „Viewpoint (Hermanus)“, von dort hat man einen sehr schönen Blick über die Stadt/Region. Dort oben sieht man erst so richtig die Ausmaße des kürzlichen Waldbrandes um Hermanus. 

Wieder in der Stadt angekommen zog es uns auf einen Kaffee zu Betty Blue Bistro und einem Spaziergang durch die Straßen von Hermanus und an die Strandpromenade.

Zum Abendessen gingen wir ins Pear Tree, glücklicherweise hatten wir am heutigen Valentinstag einen Tisch reserviert. In Südafrika flippen hier alle etwas aus. Das Essen war sehr lecker und der Spaziergang zurück zu unserem Hotel war an der Küste entlang sehr schön. Hermanus ist ein kleiner Ort, der zum Spazieren und Genießen der Aussicht einlädt.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.